KARIBIK, Barbados: The Fairmont Royal Pavilion
Barbados ist die letzte Insel in der Kette der Kleinen An- tillen. An ihrer dem Karibi- schen Meer zugewandten Westküste, nördlich von der Hauptstadt Bridgetown, liegt
eines der besten Boutique-Resorts der Karibik, das Fair- mont Royal Pavilion. Es wurde in den 1940ern als erstes Hotel in der Gemeinde St. James an einem 800 m langen Sandstrand eröffnet. Das Hauptgebäude ähnelt dem ele- ganten Herrenhaus einer Plantage und ist umgeben von einer weiten Gartenanlage: Königspalmen wiegen sich in den Passatwinden über tropischen Blumen und Büschen, über Springbrunnen und Teichen, bunte Kolibris schwirren in den Jacaranda-Bäumen. Das Entrée bilden bepflanzte, luftige Patios - zur Begrüßung werden erfrischende Drinks und kühle Tücher gereicht. Entspannende, sonnenerfüllte Tage erwarten Sie hier. Und Abende geprägt von den sanf- ten Rhythmen karibischer Musik, von Calypso und Soca.

Tipp: Genießen Sie den Sonnenuntergang bei einem ro- mantischen Candlelight Dinner auf Ihrem Balkon.

Zimmer+Suiten: 48 Oceanfront Deluxe Zimmer mit Bal- kon (ca. 46 qm + 8 qm) und 24 Strand-Junior Suiten mit Terrasse (ca. 60 qm + 23 qm). Letztere mit direktem Zu- gang zum Strand und Butler-Service. Alle mit Klimaanla-
ge und Deckenventilator, Kingsize-Bett, Bädern mit Wan- ne und separater Dusche. Breite Glasschiebetüren zum Meer hin. Garten-Villa mit 3 Schlafzimmern. 

Essen+Trinken: Legere Taboras Bar und Bistro am Pool zum Frühstück, Mittagessen und traditionellen Nachmit- tagstee bei bestem Blick auf das Meer. Für den Abend das elegante Palm Terrace mit Meerblick und Bajan Spe- zialitäten sowie internationalen Gerichten. 

Sport+Wellness: Swimmingpool und Jacuzzi, 2 Tennis- plätze (Flutlicht), Schnorcheln, Tauchen, Kajakfahren, Paddeln, Segeln (Hobie Wave), Windsurfen, Mit-Delphi- nen-Schwimmen, Hochseeangeln. Fitnessraum, Mas- sagen und Spa-Behandlungen in Ihrem Zimmer.
Golf:
Zugang zum 18-Loch Meisterschaftsplatz des ex- klusiven Royal Westmoreland Golf & Country Clubs.   

Weitere Einrichtungen: Sass-Schönheitssalon. 

Ausflüge: Sehenswert sind u. a. die Andromeda Botani- cal Gardens mit exotischen Blumen und Bäumen, der kleine Fischerort Bathsheba an der felsigen Ostküste, Farley Hill für ein Picknick bei weitem Atlantikblick und
die gut erhaltene Morgan Lewis Sugar Mill.     

Zurück
Die Einfahrt zum Royal Pavilion 


Das legere Bistro Taboras 


Palm Terrace mit bestem Meerblick 
 
Junior Suite (vergrößern