SÜDAFRIKA, Franschhoek: Franschhoek Country House & Villas
Nach nur einer Stunde Au- tofahrt von Kapstadt erreicht man das fruchtbare Tal von Franschhoek. Nicht weit vom Zentrum des gleichnamigen Ortes, vor der Kulisse der Berge, liegt das luxuriöse Landhotel. Es ist umgeben von romantischen Gärten mit Lavendelsträuchern, kopfstein- gepflasterten Wegen und Wasserspielen. Die Eigentümer selbst achten auf den hohen Standard dieses Kleinods, un- terstützt von einem jungen, freundlichen Team.- Die Ge- schichte des ehemaligen Herrenhauses beginnt 1890. Der Name „französische Ecke“, Franschhoek, geht zurück auf die Hugenotten, die das Tal besiedelten und die Tradition hervorragender Weine und Kochkunst begründeten. Der
Ort ist einer der hübschesten der Region. Ein Denkmal er- innert an die Pioniere; Galerien mit Malerei und Kunsthand- werk, Cafés und Restaurants laden zum Besuch ein.
Tipp: Angenehmer kann man kaum wohnen und die Land- schaft und ihre Produkte genießen. Franschhoek nennt sich zu Recht „Gourmet- und Weinhauptstadt Südafrikas“!
Zimmer+Suiten: 12 Zimmer, 2 Cottages und 12 Villa Suites – in hellen, freundlichen Farben ausgestattet. Die meisten mit Balkon oder Patio, Deckenventilator und Kli- maanlage, Bad mit Dusche und Wanne. Standardzimmer (ca. 35 qm) im traditionsreichen Herrenhaus mit Wohnbe- reich. Luxury Rooms (ca. 48 qm) mit Wohnbereich und Kamin. Doppelstöckige Garden Cottages (ca. 60 qm) mit Balkon und Patio. Villa Suites (100 qm) mit Butler-Service, Wohn- und Schlafzimmer, Kamin und 2 Balkonen; im Bad sind Dusche und WC separat angeordnet.
Essen+Trinken: Bar und Lounges, Frühstücks-Restau- rant, Fountain Terrace Restaurant für das Mittagessen, das Monneaux Restaurant, eines der 10 besten Südafrikas, zum Abendessen – es bietet moderne französische Küche und ausgesuchte lokale Weine.
Sport+Wellness: 2 Swimmingpools (einer beheizt), Jog- ging durch die Weinfelder, Radfahren, Reiten, Wandern
und Paragliding in den Bergen. Tennis und Boule im Ort. Massage-Studio. Golf: Pearl Valley Golf Estate (18 Lö- cher/Par 72), Boschenmeer Golf Estate in Paarl (27 Lö- cher/Par 74) und Stellenbosch Golf Club (18 Löcher/Par
72) – alle in einer halben Stunde per Auto zu erreichen.
Ausflüge: Ballon- und Kutschfahrten, Weinproben in über 27 Kellereien, Touren nach Paarl und Stellenbosch.
Testbesuch: Wir waren vor Ort und geben gern Tipps.
Empf. Reiseplan  Reisezeit/Reisepapiere
Das Country House und die Franschhoek Mountains
Das Fountain Terrace-Restaurant
Luxury Room mit Terrasse
Blick auf die Villen